Hamburg Games Conference 2022 – Erste Speaker bekanntgegeben

Die B2B-Konferenz Hamburg Games Conference, die vom 2. bis zum 3. März als Hybrid-Event stattfindet, hat erste Speaker bekanntgegeben. Diese haben abwechslungsreiche Talks auf Lager, die sich alle um das Themengebiet „Moving Markets“ drehen. Jakub Stokalski, Game Co-Director bei 11bit studios erklärt beispielsweise, wie das Medium Videospiel erwachsen geworden ist und was es im Bereich Storytelling leisten kann. Jared Gerritzen, Head of Creative & Design bei IllFonic erzählt von den Herausforderung, eine komplett eigene IP zu erstellen, nachdem das Studio zuvor an Spielen zu bekannten IPs gearbeitet hatte. Kerstin Schütt, Mitgründerin und Geschäftsführerin des Berliner Startup-Spielestudios Twisted Ramble spricht über die Herausforderung, gesellschaftlich stigmatisierte und marginalisierte Themen mit Spielspaß zu verbinden.

Informationen über alle bereits bekannten Sprecher gibt es in der Pressemitteilung. Ein neuer Trailer stellt außerdem das Konzept der Konferenz vor: https://youtu.be/e9mSPhEbqgE