Tapfere Kämpfer: Die game Sales Awards im April

Im April kann der game – Verband der deutschen Games-Branche zwei Titel für ihre besonderen Verkaufserfolge auszeichnen. Zum einen ist es dem First-Person-Shooter „DOOM Eternal“ im vergangenen Monat gelungen, die Hürde von 100.000 verkauften Spielen zu überwinden. Der neueste Teil der legendären Dämonen-Jagd des DOOM Slayer wird hierfür mit einem game Sales Award in Gold ausgezeichnet. Und auch das Action-Rollenspiel „Dragon Ball Z: Kakarot“ rund um den Kämpfer Son-Goku konnte im April die Marke von 100.000 verkauften Spielen knacken. Der Titel erzählt die komplette Geschichte des Anime. Auch er erhält für seinen Verkaufserfolg einen game Sales Award in Gold.

Im April 2020 geht damit je ein game Sales Award in Gold an:

  • DOOM Eternal (id Software/Bethesda) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC
  • Dragon Ball Z: Kakarot (Bandai Namco Entertainment/Bandai Namco Entertainment) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC