Auktionshaus von Diablo 3 bietet Echtgeld-Verkäufe an

Was bisher als Tabu galt und durch die Nutzungsbedingungen stets verfolgt wurde soll im kommenden Diablo 3 legal werden und sogar im Spiel implementiert sein. Die Rede ist vom Kauf von Items gegen echtes Geld. Dies soll im Auktionshaus des Spiels möglich sein. Genauere Details fehlen noch. Blizzards Kommentar dazu: “Wenn wir es nicht anbieten, wird es jemand Anderes tun”. Gemeint sind damit wohl Plattformen wie eBay wo immer wieder Gegenstände und Ingame-Gold für Echtgeld den Besitzer wechseln.