Nexplay Live TV Games Check 11 – Virtua Fighter 5

System und ich (Nachteule) luden zur zweiten Live-Streaming-Show im Internet ein. “Die Ultimative Lange Zockernacht” fand am Freitag, den 14.05.2010 von 20:00 bis 03:00 Uhr morgens im Stream auf dem Streaming Video Live Broadcaster Justin.tv statt. Es wurden die New Games und Most Played Games der Playstation 3 vorgestellt. Unter anderem Batman: Arkham Asylum, Uncharted 2, God of War 3 und weitere. Dabei konnten die Besucher der Seite Justin.tv uns live im Channel schreiben und sich Spiele wünschen, die aktuell auf dem Markt sind oder auch schon länger auf dem Markt zu haben sind. Dank der kleinen Sammlung von Nachteule stellte dies kein Problem dar. Desweiteren konnte man mit uns Spiele, die über einen Online-Mehrspieler-Modus verfügten, spielen. So hatten wir und die Zuschauer viel Spaß.

Ein Spiel, was wir an diesem Abend vorstellten, war Virtua Fighter 5. Das Spiel ist ein komplexes Prügelspiel, denn jeder Kämpfer bietet weit über 100 unterschiedliche Moves. Es gibt drei mögliche Knöpfe auf dem Controller: Faustschläge, Tritte und das Blocken. Jedoch muss man sich erstmal ein wenig üben, um die schier unendlichen Moves auszuprobieren.

Die große Anzahl an Möglichkeiten und die unterschiedlichen Themen und Stile lassen einen wirklich staunen und man versinkt förmlich in die unterschiedlichen Kampfstile.

Virtua Fighter 5 ist ein gut gelungenes Spiel und glänzt vor allem durch die Komplexität und das hohe taktische Niveau. Beeindruckend sind die vielen unterschiedlichen Kampfstile der 17 auswählbaren Kämpfer und die geniale Spielbalance.

System und ich zeigten euch das Prügelspiel. Wir bemerkten das geniale Kampfsystem und fühlten uns in alter Spielkonsolenhallenmanier im Spiel wieder.

Zum Schluss gibt es nur zu sagen, wir freuen uns auf eine nächste lange Zockernacht mit euch. Die Nächste kommt bestimmt. Also lasst euch überraschen, was auf euch noch zu kommt. Aber hier jetzt noch mal schnell unsere Bewertungsbox zu diesem Spiel.

WERTUNG: Grafik: 82%, Sound: 78%, Steuerung: 81%, Balance: 80%, Spielspass: 77%, Mehrspieler: 78%, Gesamtwertung: 79%.