Intel muss Strafe zahlen!

Intel, der größte Chiphersteller überhaupt wird jetzt auf 1,06 Milliarden Euro verklagt. Warum? Das erläutere ich im folgenden.

Intel steht für gute und leistungsfähige Qualität, welches Intel zum größten Chiphersteller überhaupt macht, aber ist das wirklich deshalb? Intel wird nämlich nun vorgeworfen Händlern sowie Herstellern Rabatte und Zuzahlungen gewährt zu haben, wenn diese ausschließlich oder größtenteils Computer mit Intel Chips ausstellten bzw. produzierten. Deshalb wird Intel jetzt zu einer Zahlung von 1,06 Milliarden Euro (1.060.000.000 €) verurteilt.

Was da wirklich dran ist, ist fraglich, allerdings will Intel das Urteil nicht auf sich sitzen lassen und hat Berufung eingelegt!