Behaviour Interactive kündigt Building- und Raiding Game Meet Your Maker für 2023 an

Behaviour™ Interactive, das Studio hinter dem bei Fans beliebten Game Dead by Daylight™, bringt seine nächste große Veröffentlichung auf den Markt. Meet Your Maker™ ist ein First-Person-Building- und Raiding Game, bei dem jeder Level von Spielern für Spielern entworfen wird. Das Gameplay dreht sich um die Erschaffung und Infiltration von eigenständigen Levels, den sogenannten Outposts. Die Spieler wechseln zwischen den Rollen, während sie verschlungene, labyrinthartige Außenposten voller Fallen und Wachen entwerfen und sich dann für methodische, rasante Kämpfe rüsten, um die Kreationen anderer zu überfallen.

In einer sterbenden Welt schlüpfen die Spieler in die Rolle des Custodian, dem Diener der Chimera: einem lebenden Experiment, das als letzter Ausweg geschaffen wurde, um das Leben auf der Erde zu retten. Sie nehmen an einem taktischen Kampf um die begehrteste Ressource des Planeten und den Schlüssel zur Evolution der Chimera teil: reines genetisches Material. Aber es wird nicht einfach sein, es zu beschaffen. Die Spieler müssen labyrinthartige Außenposten bauen und befestigen, die das kostbare Material gewinnen und bewachen, oder die Kreationen anderer Spieler infiltrieren und überlisten, um mehr zu sammeln. Da jeder Außenposten im Spiel von der Community gebaut wird, sind die von den Fans erstellten Inhalte die treibende Kraft des Spiels.

Beim Bauen geht es darum, Außenposten zu errichten, die darauf ausgelegt sind, unbefugte Spieler anzulocken, auszutricksen und zu töten. Dazu muss eine riesige Auswahl an anpassbaren Blöcken, Fallen und Wachen kombiniert werden, um strategisch ein tödliches Meisterwerk zu erschaffen. Das innovative KI-Aufzeichnungssystem ermöglicht es, eigene Patrouillenpfade für die Wachen aufzuzeichnen, um Plünderer zu überraschen und auszuschwärmen. Auf der anderen Seite müssen Außenposten überfallen werden, die von anderen errichtet wurden. Jeder Außenposten wird ihren Mut, ihren Verstand und ihre Reflexe auf die Probe stellen, wenn sie versuchen, hineinzukommen, sich das genetische Material zu schnappen und dieses auch lebend wieder herauszuholen. Kein Außenposten gleicht dem anderen, was für einen hohen Wiederspielwert sorgt.