Ubisofts ANNO 2070 sperrt sich selbst bei Komponentenwechsel

Das DRMs (Kopierschutzmaßnamen) sehr abwechslungsreich sein können ist bekannt. Nun wurde durch einen Gametester auch bekannt wie diese Maßnahmen bei ANNO 2070 umgesetzt wurden. So lässt sich das Spiel aus dem Hause Ubisoft nicht mehr starten wenn mehr als drei mal PC Komponenten ausgetauscht werden. Der Spieletester hatte beim benutzen von Benchmarks diverse Grafikkarten probieren wollen. Unsinn hingegen sind Gerüchte in Foren, man müsse das Spiel neu kaufen. Dennoch als sehr lästig einzustufen ist die Tatsache, das eine erneute Freischaltung der Seriennummer bei Ubisoft angefragt werden muss. Erneut werden ehrlichen Käufern Steine in den Weg gelegt und deren eigentlich als frei geltender Umgang mit ihrem Eigentum eingeschränkt.