Electronic Arts sperrt Origin-Kunden die Keys online kauften

Wer Battlefield 3 nicht klassisch im Laden oder direkt via Origin gekauft hat, sondern auf einen der vielen Key-Stores zurückgegriffen hat der könnte schon jetzt oder bald gesperrt sein. Key-Stores versenden ausschliesslich den Spielkey via eMail. Electronic Arts sieht hierin einen Betrugsversuch, da die Herkunft des Keys nicht genau bekannt ist.