OpenOffice.org kurz vor dem Aus, Hersteller bittet um Spende

Die kostenlose Office-Suite OpenOffice.org konkurriert schon lange erfolgreich mit kostenpflichtigen Produkten wie Microsofts Office. Nachdem der Hauptinvestor Oracle abgesprungen ist, braucht der Entwickler dringend Geld. Deshalb bittet OpenOffice.org um Spenden von seinen Nutzern.