Anti Aliasing soll bald auch für die XBox 360 möglich sein

Die mittlerweile schon betagte XBox 360 soll nun neben diversen Chipaufwertungen einen weiteren Schritt zur Verbesserung der Konsole machen.

Diesmal liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Grafik, genauer gesagt auf der Einführung von Anti Aliasing. Bisher galt dies aus technischen Gründen für unmöglich. Jetzt haben jedoch zwei Entwickler einen Weg gefunden Anti Aliasing auf der Xbox 360 zu realisieren, welches sogar besser sein soll als das vergleichbare Anti Aliasing der Playstation 3. Anti Aliasing sorgt für eine Glättung der Kanten im Spiel.

Ob das Experiment der beiden Entwickler wirklich den Weg auf die XBox schafft, bleibt abzuwarten.