Clash: Artifacts of Chaos: Exklusive Demo veröffentlicht

Vor kurzem haben der französische Publisher NACON und das chilenische Entwicklerstudio ACE Team, eine Demo für Clash: Artifacts of Chaos auf Xbox Series X|S veröffentlicht.

Clash: Artifacts of Chaos ist ein Action-Adventure, das optisch den typischen ACE-Team-Stil mit außergewöhnlichen bis extravaganten Designs (Zeno Clash 1 & 2, Rock of Ages, The Eternal Cylinder) widerspiegelt. In Clash: Artifacts of Chaos wird die Rolle von Pseudo verkörpert, einem erfolgreichen Kämpfer, der bisher zurückgezogen lebte. Die Begegnung mit der Kreatur The Boy sorgt dafür, dass sich alles ändert und eine surreale Welt erkundet werden muss, um die Kreatur vor Gemini, der Herrin der Artefakte, zu schützen, die es auf die geheimnisvollen Kräfte dieses kleinen Wesens abgesehen hat.

In Clash: Artifacts of Chaos können die Fans die Grausamkeit der Hauptfigur Pseudo im Third-Person-Kampf entfesseln. In der Demo stehen fünf Kampfstile zur Verfügung, die von der traditionellen Boxhaltung bis hin zur originelleren Klauenhaltung reichen, mit der die Gegner mit bloßen Händen aufgeschlitzt werden. Das Kampferlebnis wird durch eine Reihe von Spezialbewegungen bereichert, die durch das Niederstrecken der furchterregenden Kreaturen freigeschaltet werden können. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann in die Ego-Perspektive gewechselt und eine Reihe von verheerenden Schlägen ausgeführt werden, die mit einem tödlichen Schlag beendet wird.

Abgesehen von der Erkundung und den Kämpfen hebt sich Clash: Artifacts of Chaos von anderen Action-Adventures durch eine Mechanik ab: das Ritual. Das Spiel basiert auf einem Würfelspiel, bei dem jeder Spieler Artefakte mit einzigartigen Eigenschaften besitzt. Das Ergebnis dieser alten Tradition bestimmt die Regeln des Kampfes.

Die Demo von Clash: Artifacts of Chaos ist jetzt im Microsoft Store erhältlich.

Die finale Version des Spiels wird am 9. Februar 2023 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5, Steam und Epic erhältlich sein.