Magic: Legends Trailer stellt Weltenverzauberungen und Schwierigkeitsgrade vor

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios geben bekannt, dass ein neuer Trailer und ein neuer Entwickler-Blog für Magic: Legends, das kommende free-to-play ARPG basierend auf dem Kartenspiel von Wizards of the Coasts, Magic: The Gathering, veröffentlicht wurde. Der neueste Trailer enthüllt die vielfältigen Optionen für die Anpassung des Schwierigkeitsgrades und der Komplexität, um für jeden Spieldurchlauf neue Herausforderungen zu schaffen.

Den Trailer gibt es hier: https://youtu.be/6xtogATocY8

Der Trailer zeigt den Spielern die Schwierigkeitsmodifikatoren, die benutzerdefinierten Herausforderungen und wie Regions- und Weltenverzauberungen den Spielern eine große Auswahl an Möglichkeiten und Strategien zum Spielen anbieten.

Magic: Legends ist ein free-to-play, hack’n’cast Online-ARPG, basierend auf dem berühmten Sammelkartenspiel von Wizards of the Coast, Magic: The Gathering. Uralte Mächte lauern in der Dunkelheit, daher müssen Spieler die Rolle von Planeswalkern einnehmen, mächtige Zauberer, die zwischen Welten reisen können. Bei der Erkundung verschiedener Welten werden Spieler Zaubersprüche sammeln und ein strategisches Deck erstellen, um das Chaos des Schlachtfelds zu kontrollieren und das Multiversum vor der bisher größten Gefahr zu retten. Magic: Legends wurde von Cryptic Studios entwickelt, wird von Perfect World Entertainment veröffentlicht und erscheint in 2021 für PC, Xbox One und PlayStation 4.