Wargaming.net League Grand Finals 2017 – Erste Details

Die Spannung unter den World of Tanks-eSportlern steigt, denn mit großen Schritten geht es auf das wichtigste Event des Jahres zu: Die Grand Finals 2017. Die spannenden Matches Ende letzten Jahres aus dem Challenger- und dem Champions-Rumble sind den Fans noch immer im Gedächtnis und versprechen ein packendes Finale der Saison 2016/2017. Wer wird am Ende ganz oben stehen? Werden die Gewinner von 2016 ihren Titel verteidigen können? Schafft es eines der neuen Teams an die Spitze? Der World of Tanks-Weltmeistertitel ist nun zum Greifen nah und heute teilt Wargaming.net die ersten Details zu den Grand Finals 2017.

In den Grand Finals 2017 werden zwölf Top-Teams aus der ganzen Welt für Ruhm, Ehre und einen Teil des 300.000 US$ umfassenden Preis-Pools gegeneinander konkurrieren. Um dem packenden Aufeinandertreffen der besten World of Tanks-Teams auch den passenden Schauplatz zu bieten, findet das eSport-Event dieses Jahr im VTB Eispalast in Moskau, Russland statt.

 

Die Grand Finals werden dieses Jahr zum ersten Mal in Russland stattfinden und bringen noch eine weitere Änderung mit sich: Die Grand Finals 2017 werden in eine Gruppen- und die Final-Runde aufgeteilt, wodurch den Fans vier Tage lang volle Spannung geboten wird. Die Gruppenphase wird vom 23. – 24. Mai in einem Studio stattfinden. Nachdem die Teams ihren Weg durch die Gruppenphase gefunden haben, bleiben den verbliebenen acht Teams zwei Tage Zeit, um sich auf die Final-Runde vorzubereiten, die dann vom 27. – 28. Mai im VTB Eispalast ausgetragen wird und in der sich herausstellt, wer im Jahr 2017 den Weltmeistertitel erringen kann.