Super Mario rennt und springt diesen Dezember auf iPhone und iPad

Im Rahmen der Apple-Pressekonferenz im kalifornischen San Francisco hat Nintendo bekanntgegeben, dass der wohl beliebteste Videospiel-Held sein eigenes Smartphone-Spiel erhält: Mit Super Mario Run wurde ein komplettes „Super Mario Bros.“-Spiel speziell für Smartphones umgesetzt. Der Titel wird ab Dezember zunächst nur im App Store erhältlich sein. Mario-Erschaffer Shigeru Miyamoto ließ, nachdem er die Bühne betreten hatte, die Zuschauer live an Marios Streifzug durch mehrere Level teilhaben – Level, deren Design für Millionen Fans auf der ganzen Welt ein vertrauter Anblick gewesen sein dürfte. Im Spiel rennt Mario ganz von selbst. Die Aufgabe des Spielers ist es, durch Berühren des Touchscreens dafür zu sorgen, dass Super Mario rechtzeitig springt – über Hindernisse und lästige Gegner und natürlich an den Fahnenmast um das Level abzuschließen.