[GC16] GAME und BIU veranstalten auf der gamescom PR- und Pitching-Events für Indie-Entwickler

GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. und BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. arbeiten auf der diesjährigen gamescom eng zusammen, um unabhängige Entwickler aus Deutschland besser zu unterstützen: Indie-Entwickler sollen mit der internationalen Presse und Publishern zusammengebracht werden und so die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Spiele bekommen. Ziel der beiden Verbände ist es, gemeinsam bessere PR-, Finanzierungs- und Vermarktungsmöglichkeiten für Indie-Entwickler zu schaffen.  Zudem veranstalten die Verbände gemeinsam einen vorbereitenden PR-Pitching-Workshop.

 

„GAME und BIU schaffen zusammen eine einzigartige Präsentationsplattform für Nachwuchsentwickler: Mit dem geballten Know-how und der Unterstützung beider Branchenverbände und ihrer Mitglieder können talentierte unabhängige Studios aus Deutschland ihre Projekte auf einer der wichtigsten Messen der Welt Key Playern aus der internationalen Games-Branche präsentieren. Hand in Hand stärken wir die deutsche Entwicklerlandschaft“, fasst GAME-Vorstand und Mimimi-Gründer Johannes Roth die gemeinsame Initiative zusammen.