World of Warships Update mit neuen Karten und neuem Spielmodus

Wargaming kündigt das neue Update 0.5.1 für World of Warships an, welches seit 05. November auf den nordamerikanischen Servern und seit 06. November in Europa, Asien und CIS aufgespielt wird. Das Update ist das bislang inhaltlich Umfangreichste und wird drei neue Karten einführen, von denen eine die erste Nachtkarte des Spiels sein wird. Darüber hinaus erwartet Spieler der neue Spielmodus ‚Gebietseroberung‘ sowie viele weitere Verbesserungen.

 

Drei neue Karten fordern die Fähigkeiten der Kapitäne in World of Warships, wenn es in unbekannten Gewässern auf große Fahrt geht. Zum ersten Mal werden die Kommandanten dabei in ‚Nordlichter‘ die Nacht durchkreuzen und Zeugen des als Polarlicht bekannten Phänomens der Aurora Borealis werden. Neu ist auch die nach südamerikanischen Vorbildern entstandene Karte ‚Land des Feuers‘, sowie die Karte ‚Falle‘, die auf den gnadenlosen Kämpfen zwischen der US Navy und der kaiserlichen Flotte in der Nähe eines aktiven Vulkanes basiert.