Call of Duty: Ghosts – Patch 3.3.3 löst den 6GB-RAM-Lock

Viele Gamer beklagten sich nach dem dem Release von Call of Duty: Ghosts darüber, dass das Spiel nur mit minimal 6GB Arbeitsspeicher im PC lauffähig war. Allgemein gilt Ghosts als äußerst ressourcenhungrig. Mit dem heute erschienen Patch auf Version 3.3.3 bessert Activision nach und entfernt den, von der Community so getauften, RAM-Lock.