Urteil: Mojang darf den Namen Scrolls weiterhin verwenden

Entwickler Notch vom Team Mojang hat einen Erfolg vor Gericht erwirkt. Im Streit mit Bethesda um den Namen Scrolls ist das Urteil für Mojang ausgefallen. In einer einstweilige Verfügung wurde Mojang das Recht zugesprochen den Namen Scrolls weiter zu verwenden. Bethesda hatte den Entwickler verklagt aus Sorge man könne das Spiel mit -The Elder Scrolls- verwechseln. Bethesda könnte noch in Berufung gehen.