Patch 4.22 soll noch heute in World of Warcraft live gehen

In den USA ist es bereits soweit. Nun bestätigte Blizzard auch, das noch heute das Update auf Version 4.22 in Deutschland erfolgen soll. Somit können sich Spieler von World of Warcraft noch heute darauf einstellen. Anbei die Patchnotes des Updates:

Die Feuerlande
– Die Sichtbarkeit von Ragnaros’ Effekt ’Schreckenslohe’ wurde verbessert.
– Ragnaros’ Hitbox wurde für die letzte Phase der heroischen Begegnung vergrößert.

Benutzeroberfläche
– Schlachtzugsfenster sollten ab jetzt zwischen Logins ihre Anzeigeeigenschaften beibehalten.

Technischer Support
– Spieler, die mehrere Accounts verwenden, sollte man ab sofort in eine Gruppe aus Freunden einladen können.
– Das Aktualisieren der Raid-Gruppen während das Kampfes sollte nicht mehr für einen Absturz des Clients sorgen.
– Versuche, Ausrüstung der zehnten PvP-Saison zu kaufen, sollten nicht mehr für einen Absturz des Clients sorgen (betrifft nur den koreanischen Client).

Quelle: pcgames