Borderlands Besitzer speichern in Zukunft in der Cloud ab

Wer den ersten Teil von Borderlands via Steam gekauft hat, der kann ab dem 9. September über ein neues Feature verfügen. So sollen Spielstände ab diesem Zeitpunkt via Internet in der Cloud gespeichert werden. Damit ist das Savegame von überall verfügbar und geht auch bei einem Datenverlust auf dem PC nicht verloren.