Der Battle.net-Client für alle Blizzard-Spiele ist fertig

Der Battle.net-Client ist nicht mehr in der Beta und wird nun für alle Blizzard-Spiele zum Standard. In den kommenden Wochen stellen die Entwickler die Launcher aller bisher nicht betroffenen Spiele wie World of Warcraft und Starcraft 2 auf das neue System um. Wer nicht auf die zwangsweise per Patch durchgeführte Umstellung warten will, kann sich die Software bereits jetzt bei Blizzard herunterladen. Das verspricht mehr Übersicht, aber auch eine weitere Launcher-Software auf dem PC.