15jährige läd auf Facebook zur Feier ein, 16.000 sagen zu

Immer wieder warnen Experten davor die Privatsphäre im Internet völlig aus den Augen zu verlieren. Ganz aktuell ist der Fall der 15jährigen Thessa aus Hamburg. Diese hat für den morgigen Freitag alle ihre Freunde zum Geburtstag eingeladen. Schlecht nur, das sie diese Einladung mit dem Vermerkt “Es kann kommen wer will” öffentlich machte. Bislang gibt es 16.000 Zusagen. In der Vergangenheit gab es bereits solche Fälle in denen ungebetene Gäste zu hunderten anrückten und in Haus und Garten randalierten. Die Familie des morgigen Geburtstagskindes hat bereits die Polizei und ein Sicherheitsunternehmen beauftragt. Das Profil und die Einladung ist gelöscht.