Alone in the Dark – Videotest

Alleine war ich Gott sei dank nicht, denn mein bester Videoredakteur, auch Nachteule genannt, befand sich bei mir. Dunkel wurde es aber trotzdem in “Alone in the Dark”, dem Horroradventure aus dem Hause Atari.

Wir haben uns trotzdem gewagt und für Euch einen Videotest abgedreht. Dabei präsentieren wir Euch den Anfang einer unheimlichen Story, einen grossen Teil des ersten Bezirks und natürlich auch einige negative Aspekte der Gruselei auf der Wii. So hatten wir zeitweise das Gefühl “Alone in the Dark” sei noch nicht vollständig ausgereift und hätte einen Feinschliff an so mancher Ecke noch gut gebrauchen können. So wurden uns unnötige “Steine in den Weg” gelegt.

Aber bevor ich zuviel erzähle, dafür ist ja schliesslich der bereits vorhandene Gamecheck da, schaut einfach einmal rein in unseren düsteren Videotest. Viel Spass dabei.

Teil 1:
YouTube: Klick

Teil 2:
YouTube: Klick