Grafikpracht in VR: Sci-Fi-Adventure ‘Hubris’ erscheint am 7. Dezember für alle PC VR-Plattformen

Das belgische Entwicklerstudio Cyborn hat die Veröffentlichung des kommenden VR-Action-Adventures Hubris angekündigt. Am 7. Dezember geht es auf einen entfernten Planeten, der sich mitten im Terraforming befindet. Dort muss ein neuer Rekrut der mysteriösen „Order of Objectivity“ nach einer verschwundenen Agentin suchen und sich dabei durch die feindselige Landschaft kämpfen, schwimmen, klettern und springen. Die Spezialisten für VR und 3D-Animation wollen das VR-Genre mit beeindruckender Grafik und Interaktionsmöglichkeiten, die ihresgleichen suchen, sowie Motion Capture-Technologie weiter vorantreiben.

Teaser zur Ankündigung: https://youtu.be/oQW4k2U9YGw
Aktueller Gameplay-Trailer: https://youtu.be/75t-KPn4dzc

Hubris erscheint für alle gängigen Desktop-VR-Plattformen. Meta Quest 2, PlayStation®VR2 und weitere, bisher unangekündigte Plattformen folgen 2023.