[GC22] Australien ist das offizielle Partnerland der gamescom 2022

Australien ist erstmals offizielles Partnerland der gamescom 2022, des weltweit größten Events für Computer- und Videospiele und Europas führender Business-Plattform für die Games-Branche. Die Veranstalter der gamescom, die Koelnmesse und game – Verband der deutschen Games-Branche, sowie die Interactive Games & Entertainment Association („IGEA“) haben ein entsprechendes Partnerschaftsabkommen unterzeichnet.

Australien übernimmt damit die Rolle des offiziellen Partnerlands und realisiert den größten australischen Gemeinschaftsstand, auf dem alle australischen Bundesstaaten ihre Games-Branche gemeinsam präsentieren. Australien ist die Heimat eines schnell wachsenden Entwicklungssektors, mit Indie- und Mobile-Entwicklungsstudios, die den Weg weisen und zahlreiche von der Kritik gefeierte und kommerziell erfolgreiche Titel an ein weltweites Publikum liefern.

Die australische Regierung hat sich vor kurzem verpflichtet, eine umfangreiche Förderung für lokal ansässige Spieleunternehmen einzuführen, um so das Wachstum und das Expansionspotenzial der Branche weiter zu unterstützen.

All dies macht das Land zu einem idealen Partner für die gamescom 2022, sowohl in Bezug auf das Marktpotenzial als auch auf die Branchenschwerpunkte. Als Partnerland der gamescom wird Australien vom 24. bis 28. August 2022 die internationalen Aussteller vor Ort und online vertreten.