Kooperation von Electronic Arts und Google bringt fünf EA-Spiele auf Stadia

Vor kurzem kündigen Electronic Arts und Google eine Partnerschaft an, mit der fünf EA-Spiele auf Stadia – Google’s Cloud-basierter Gaming-Plattform – veröffentlicht werden. Star Wars Jedi: Fallen Order, das gefeierte Singleplayer Third-Person-Action-Adventure Star Wars-Spiel von Respawn und EA soll Ende des Jahres auf Stadia erscheinen. EA Sports FIFA und Madden NFL werden zudem noch diesen Winter für Spieler von Stadia verfügbar sein. Weitere Spiele folgen im Jahr 2021.

„Cloud-Gaming eröffnet spannende neue Möglichkeiten, zu spielen“, sagt Andrew Wilson, CEO von Electronic Arts. „Durch die Partnerschaft mit Google Stadia können wir einige der kreativsten und innovativsten Spiele-Erfahrungen auf eine spannende, neue Plattform bringen.“

„Wir sind begeistert, dass einige der größten Hits von Electronic Arts auf Stadia erscheinen. Ich kann es gar nicht erwarten, EA SPORTS FIFA, Madden NFL und Star Wars Jedi: Fallen Order auf meinen Lieblingsgeräten, mit nur einem einfachen Knopfdruck, sofort spielen zu können,“ so Phil Harrison, GM und VP von Google.

Stadia ist Googles neue Cloud-basierte Gaming-Plattform, die es Spielern ermöglicht, die neuesten Videospiele auf ihrem TV, dem Laptop, Computer und ausgewählten Tablets und Smartphones zu spielen. Auf Stadia können Spiele gekauft und in einer Auflösung von bis zu 1080p/60fps gespielt werden. Besitzer eines aktiven Stadia Pro Abonnements können neben einer kostenlosen Auswahl von Spielen jeden Monat zudem Titel in bis zu 4K/60fps spielen. Spiele von EA werden im Store käuflich erwerbbar sein. Weitere Informationen sind auf www.stadia.com zu finden.