“X4: Foundations” – Update 2.60 verbessert Wirtschaftssystem

EGOSOFT hat ein neues Update für „X4: Foundations“ veröffentlicht. Das kostenfreie Update 2.60 ist ab sofort auf Steam und GOG erhältlich und verbessert u.a. das Wirtschaftssystem des Spiels umfassend. Neben einer ganzen Reihe kleinerer Korrekturen und Verbesserungen optimiert das Update 2.60 außerdem die Navigation im Spiel, sowohl für das Spielerleitsystem als auch für KI-Schiffe. Darüber hinaus wurde die Stationsübersicht und das Stationsmenü aktualisiert, sowie russische Sprachaufnahmen ins Spiel integriert.

Das vollständige Änderungsprotokoll von Update 2.60 ist im EGOSOFT-Forum abrufbar: https://forum.egosoft.com/viewtopic.php?f=180&t=402960

EGOSOFT gibt auch bekannt, dass die Erweiterung „X4: Split Vendetta“ und das damit verbundene große Update 3.0 für „X4: Foundations“ nicht wie ursprünglich angekündigt im vierten Quartal 2019 erscheinen wird. Stattdessen ist nun eine Veröffentlichung beider Elemente im ersten Quartal 2020 geplant.

Bernd Lehahn, Gründer und Geschäftsführer von EGOSOFT: „Wir bedauern diese Verzögerung sehr und entschuldigen uns insbesondere bei den Käufern der X4: Foundations Collector‘s Edition, die beide zukünftigen Erweiterungen beinhaltet. Bei der Entwicklung von „X4: Split Vendetta“ sind eine Reihe von Dingen zum Vorschein gekommen, die wir für den nächsten großen Schritt von „X4: Foundations“ implementieren, optimieren und beheben wollen, um sowohl unsere Erwartungen als auch die unserer Spieler zu erfüllen. Dafür benötigen wir etwas mehr Zeit als ursprünglich geplant.“