2K gibt weltweite Partnerschaft für WWE 2K20 mit The Leukemia & Lymphoma Society bekannt

2K hat die Zusammenarbeit mit The Leukemia & Lymphoma Society® (LLS) als Teil ihrer weltweiten WWE® 2K20 Marketingkampagne bekanntgegeben: The LLS Children’s Initiative ist eine neue Anstrengung, den Kampf gegen Krebserkrankungen bei Kindern mit bahnbrechender Forschung zu lebensrettenden Maßnahmen und entscheidender Unterstützung bei Krebspatienten im Kindesalter voranzutreiben. Diese Partnerschaft bezieht den WWE 2K20-Coverstar und Leukämie-Überlebenden Roman Reigns™ mit ein und schafft somit eine Grundlage für Bewusstsein, Aufklärung und Unterstützung. WWE 2K20 soll weltweit am 22. Oktober 2019 erscheinen.

2K nutzt seine weitreichende Social-Media-Präsenz und startet einen Aufruf über das WWE Games Twitter-Konto, um Nutzer zu bitten, die Mitteilung und den Spenden-Link der LLS zu retweeten und zu teilen. Für jeden Retweet spendet 2K 2 $ an die LLS (bis zu einem Maximalbetrag von 500.000,00*$).  Nutzer müssen dafür keinen Kauf und keine Spende tätigen, sondern tragen einen Teil dazu bei, andere auf Spenden und/oder Freiwilligenarbeit aufmerksam zu machen, oder gar Botschafter zu werden. Zusätzlich zu der finanziellen Unterstützung an die LLS spendet 2K außerdem LLS-Patienten Videospiele, organisiert Besuche von 2K-Mitarbeitern und WWE Superstars in Krankenhäusern, die die LLS Children’s Initiative unterstützen, und lädt LLS-Personal, Patienten und deren Familien zu anstehenden WWE 2K20-Promoevents ein.