[GC19] Auf der gamescom läutet Nintendo die neue Turniersaison für Super Smash Bros. Ultimate und Splatoon 2 ein

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier. Erst diesen Juni wurden auf der E3 in Los Angeles die Weltmeisterschaften in Super Smash Bros. Ultimate und Splatoon 2 ausgetragen – da stehen bereits die nächsten europaweiten Wettbewerbe in den beiden Nintendo Switch-Spielen an. Im August können die Gäste der gamescom in Köln die ersten Qualifikationsrunden zum Super Smash Bros. Ultimate European Team Cup 2019-2020 sowie zur Splatoon 2 European Championship 2019-2020 hautnah mitverfolgen. Weitere Qualifikationsturniere in anderen europäischen Ländern wird Nintendo noch bekanntgeben.

In der kürzlich beendeten Saison wurden Fans Zeugen des Aufstiegs zweier neuer europäischer Champions: Team Ehre aus Deutschland und Alliance Rogue aus Frankeich schlugen bei den Europameisterschaften in Super Smash Bros. Ultimate bzw. Splatoon 2 alle Konkurrenten aus dem Feld. Beide sicherten sich damit ihren Startplatz bei den World Championships, die im Vorfeld der E3 in Los Angeles stattfanden. Leider brachte keines der beiden Teams eine Trophäe mit nach Hause, aber Team Ehre schaffte es ins Endspiel gegen Team Japan und errang damit den Titel des Vizeweltmeisters.

Vor dem European Smash Ball Team Cup 2019 in Amsterdam galt Team Ehre noch als Underdog. Mit einer überragenden Leistung sicherten sich die Deutschen aber nicht nur einen Platz im Finale, sondern besiegten dort sogar das favorisierte Team Guezmer aus Frankreich. Unterdessen musste sich Alliance Rogue ins Zeug legen, um sich bei den Vorjahressiegern des Splatoon 2-Turniers, den BackSquids aus Deutschland, zu revanchieren. Das gelang dem Team bravourös mit einem klaren 4:1-Sieg über die bisherigen Europa- und Vizeweltmeister. Werden die zwei Teams bei den kommenden Turnieren erneut auf dem Siegertreppchen stehen? Müssen sie sich einem ihrer Rivalen aus der Vorsaison geschlagen geben? Oder ernten diesmal völlig neue Herausforderer Ruhm und Ehre? Sicher ist: Es wird wieder spannend.

Deutsche Teams, die bei den Europameisterschaften ein Wörtchen mitreden wollen, können sich zunächst in lokalen Turnieren beweisen. Wann und wo diese stattfinden, wird demnächst auf der offiziellen Website von Nintendo Deutschland angekündigt. Die lokalen Champions haben anschließend die Chance, sich zunächst am 10. August in Frankfurt bei den Pre-Finals und danach am 23. – Super Smash Bros. Ultimate – und 24. August – Splatoon 2 – auf der gamescom in Köln zu beweisen. Die Sieger werden als Deutsche Meister bei den europäischen Finals antreten.