Pearl Abyss veröffentlicht Roadmap für Black Desert Online

Pearl Abyss hat die Roadmap für Black Desert Online veröffentlicht, die Einblick in neue Inhalte und Aktivitäten gewährt, die im zweiten Quartal 2019 in das beliebte MMORPG integriert werden. Spieler können sich auf neue Gebiete freuen, die nur darauf warten, erkundet zu werden, sowie auf feurige Reittiere, neue Waffen und ein brandneues PvE-Erlebnis, das die ganze Community begeistern wird.

Auch wenn die genauen Release-Dates noch nicht feststehen, planen Pearl Abyss und Kakao Games, die folgenden Inhalte noch vor Ende des zweiten Quartals für europäische und amerikanische Spieler zu veröffentlichen:

  • Doom: Ein neues Mystisches Pferd, das nur die wildesten Reiter akzeptiert. Es ist eine wahre Errungenschaft für diejenigen, die gerne Pferde züchten. Das neue Reittier ist ab nächster Woche verfügbar.
  • Unterwasserruine: Diese geheimnisvolle Ruine kann durch eine geheime Spalte tief im Ozean betreten werden. Sie enthält High-Level-Gebiete mit neuen Monstern und zudem einen Field-Boss.
  • Star’s End: Diese neue Region ist der Schlüssel zum ultimativen Gegenstand – der berüchtigten BlackStar-Waffe. Nur die tapfersten und hingebungsvollsten Abenteurer bekommen die Chance, diese Waffe in den Händen zu halten.
  • Ein brandneues PvE-Erlebnis liefert neuen gruppenbasierten Content und bietet eine völlig neue Erfahrung.

Zudem werden auch kleinere Updates veröffentlicht, die Spieler an den Titel fesseln und die gesamte Qualität von Black Desert Online verbessern. Die Überarbeitung der Mediah Quest wird beispielsweise die meisten Aktivitäten in der Region verändern, mitsamt der Story und Lore, um ein tiefgründigeres und umfassenderes Erlebnis zu ermöglichen. In Garmoth’s Verfolgung müssen die Spieler den bedrohlichen, gleichnamigen Drachen verfolgen, während er über Drieghan fliegt. Mit etwas Glück kann man die Belohnungen ergattern, die er vom Himmel fallen lässt.