So wirds gemacht-Video zeigt Spielern, in HITMAN 2 wie ein Auftragsmörder zu denken

Warner Bros. Interactive Entertainment und IO Interactive veröffentlichen das zweite Video der HITMAN 2 – So wird‘s gemacht Videoserie: Denkweise eines Auftragskillers. Das neue Video zeigt den Spielern, wie ein Auftragsmörder zu denken, die Kunst der Tarnung zu meistern und es zu vermeiden, in HITMAN 2 entdeckt zu werden. Durch Einsatz der Minikarte und der neuen Bild-im-Bild-Funktion können die Spieler ihren Opfern folgen, potenzielle Bedrohungen wie zum Beispiel Sicherheitskräfte im Blick behalten, und unverzichtbare Informationen sammeln, um ihre nächsten Schritte zu planen.

YouTube-Link: https://youtu.be/YYh4hQwzFiE

HITMAN 2 ist die Fortsetzung des erfolgreichen, international bekannten Videospiels HITMAN. Es enthält neue, extrem detaillierte Sandbox-Welten voller lebendiger, authentischer Umgebungen, welche zum Erkunden einladen. HITMAN 2 gibt Spielern die Freiheit, den ultimativen Auftragsmord zu planen. Dazu können sie eine Reihe von Werkzeugen, Waffen, Verkleidungen und diverse Tarnungstechniken verwenden, um auf kreative Weise ihre einzigartige Kette von Ereignissen auszulösen.

HITMAN 2 führt mit dem Sniper-Assassin-Modus außerdem einen neuen Weg des Spielens ein. Eine eigenständige Spielvariante, durch die erstmals auch ein Co-Op-Erlebnis innerhalb der HITMAN-Serie möglich ist. In diesem Modus können zwei Spieler online zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu vernichten.