Black Desert Online zeigt neue Inhalte in den Developer Notes

PearlAbyss hat neue Inhalte und Updates in den Developer Notes angekündigt. Seit dem Launch von Black Desert Online in Südkorea 2015 wurde das Spiel sehr positiv angenommen. Pearl Abyss und Kakao Games danken der Community für dieses überwältigende Feedback. 

Einer der Gründe für die gute Annahme des Titels ist, dass für Black Desert Online regelmäßig inhaltliche Erweiterungen zur Verfügung gestellt werden. Außerdem wurde das Spiel auch in Nordamerika, Europa, Japan, China, Taiwan und Russland veröffentlicht. Weitere Regionen werden folgen und der Titel wird bald auch für andere Plattformen erscheinen.

Jae-Hee Kim, der Executive Producer von Black Desert Online und PearlAbyss spricht der Community seinen Dank aus: „Wir wissen, dass so eine Entwicklung ohne die Liebe und das Interesse der Community nicht möglich gewesen wäre. Unsere Dankbarkeit ist nicht in Worte zu fassen.”

Jae-Hee Kim weist in den kürzlich in Korea veröffentlichten Developer Notes auf neue Inhalte, anstehende Balance-Fixes und Änderungen bei den regelmäßigen Wartungsarbeiten hin.

Um mit den Fixes und Updates Schritt halten zu können, wurde beschlossen, dass in Zukunft zu zwei Wartungsupdates pro Monat übergegangen wird. Das wird eine bessere QA, Lokalisierung und schnellere Inhaltsaktualisierungen zur Folge haben. Außerdem wird dies die Grundlage sein, um einen noch stabileren Service und bessere Kommunikation mit den Spielern zu ermöglichen.

 

Rabam’s Enlightment – Die Fähigkeitserweiterungen die momentan noch in der Entwicklungsphase stecken, ähneln der Erweckung. Diese Erweiterung wird dazu führen, dass die Spieler jede der bisher 14 verfügbaren Klassen neu entdecken werden. Das angedachte System wird es möglich machen zwei beliebige Fähigkeiten, außer den Erweckungsfähigkeiten, miteinander zu verbinden. Rabam’s Enlightment wird mit den nächsten Updates eingeführt.