Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment kündigen an: Batman: Arkham VR

Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment haben Batman: Arkham VR angekündigt, die erste Virtual Reality-Erfahrung, durch die alle Fans wie nie zuvor Batman sein können. Entwickelt wird der neue Titel von den Rocksteady Studios, den Entwicklern der preisgekrönten Batman: Arkham-Trilogie. Batman: Arkham VR basiert auf DC Comics’ Batman-Kernlizenz und wird ab Oktober 2016 exklusiv für das PlayStation®4 Entertainment-System mit PlayStation®VR erhältlich sein.

Batman: Arkham VR versetzt die Spieler in das Universum des Dunklen Ritters, in dem sie Gotham City wie nie zuvor durch die Augen des größten Detektivs der Welt erleben. Während die Spieler tief in dieses neue Batman: Arkham-Abenteuer eintauchen, müssen sie in der virtuellen Welt lernen, wie Batman zu denken und seine legendäre Ausrüstung einsetzen, um finstere Pläne zu durchkreuzen, die das Leben seiner engsten Verbündeten gefährden.