Toggo Tour lockt auch 2016 wieder mit Videospielspaß ohne Ende

Spiel, Spaß, Spannung, Bühnenshows und jede Menge Live Acts – die Toggo Tour des Jugendsenders Super RTL ist auch im Sommer 2016 wieder in ganz Deutschland unterwegs. Von Juni bis September sorgt sie für farbenfrohe Open Air-Unterhaltung in zehn deutschen Städten. Und wo es um Spielvergnügen für Kinder und jung gebliebene Erwachsene geht, da sind Super Mario und seine Freunde nicht weit. Im Nintendo-Zelt auf der Toggo Tour 2016 können die Besucher nach Herzenslust aktuelle Titel für die mobilen Nintendo 3DS-Konsolen und die TV-gebundene Wii U ausprobieren. Zu entdecken gibt es unter anderem das brandneue Videospielphänomen YO-KAI WATCH, zu dem Nintendo ein tolles Gewinnspiel veranstaltet.

 

Die Toggo Tour startete am 4. und 5. Juni auf dem Stadtfest in Leipzig. Anschließend macht sie an neun weiteren Sommerwochenenden bei Festivals in diesen Städten Station: in Wiesbaden, Erfurt, Wilhelmshaven, Lüneburg, Berlin, München, Köln, Schweinfurt und Konstanz. Nintendo ist mit einem großen Aktionszelt mit von der Partie. Jeder der Lust hat, kann dort an 15 Nintendo 3DS- und 2 Wii U-Spielstationen in lustige, aufregende und fantastische Videospielwelten eintauchen.