Super Mario Maker: Noch mehr Spielspaß dank Gratis-Update

Super Mario Maker für Nintendos TV-Konsole Wii U macht das Entwerfen von Videospielen selbst zum Spiel. Von heute an bereitet es noch mehr Spaß, eigene Jump & Runs zu kreieren, ihre Hindernisse und Schikanen zu durchlaufen und sie mit Freunden aus aller Welt zu teilen. Denn mit einem kostenlosen Update gibt Nintendo den Fans des gefeierten Blockbusters ab sofort weitere Gegenstände, Spielmodi und Funktionen an die Hand, mit denen sie ihre Parcours kreativer, spannender und lustiger denn je gestalten können.

 

Zu den Erweiterungen gehört beispielsweise der Schlüssel aus Super Mario World, einem beliebten Mario-Titel für die TV-Konsole Super Nintendo Entertainment System. Wer sich den Schlüssel schnappt, erhält auch das Schlüsseltür-Item, das wiederum den Zugang zu einem neuen Level-Abschnitt öffnet. Um an den Schlüssel und die Schlüsseltür heranzukommen, müssen die Spieler den P-Schalter beziehungsweise die Tür schütteln. Indem sie beide miteinander kombinieren, erschaffen sie neue, herausfordernde Level. Geben sie den Schlüssel beispielsweise einer gegnerischen Spielfigur, muss diese erst besiegt werden, um weiterzukommen. Das heißt: Die Spieler können in Super Mario Maker jetzt obligatorische Boss-Kämpfe einfügen und die Spannung damit weiter steigern.