ArenaNet und die ESL kündigen die ESL Guild Wars 2 Pro League an

ArenaNet, Publisher und Entwickler der Guild Wars-Reihe und das weltgrößte E-Sports-Unternehmen ESL haben heute die ESL Guild Wars 2 Pro League angekündigt. Bei der Turnierserie winken Geldpreise im Gesamtwert von 400.000 US-Dollar. Der Preispool, der auf zwei Wettkampf-Saisons aufgeteilt ist, setzt Rekorde beim kompetitiven PvP von Guild Wars 2 und ist einer der größten Geldpreise, den die ESL in der Pro League bereitstellt. Das Turnier bietet mehr Guild Wars 2 Spielern als je zuvor Zugang zum Elite-PvP. Das Mindestalter für die Teilnahme wurde gesenkt und regionale Beschränkungen entfallen. Neue Spieler, die das Hauptspiel Guild Wars 2 kostenlos spielen, können ebenfalls teilnehmen. Die Guild Wars 2 Pro League startet im November mit den offenen Qualifikationsrunden. Die erste Wettkampf-Saison erreicht ihren Höhepunkt im Saison-Finale, einem LAN-Event in den ESL Studios.