In Plants VS Zombies Garden Warfare 2 wird nun auf dem Hinterhof gekämpft

PopCap Games stellt heute einen neuen, dynamischen Treffpunkt in Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 namens Hinterhof-Kampfplatz vor. Über diese interaktive Umgebung erreichen die Spieler die verschiedenen Karten und Spielmodi und können das Universum von Plants vs. Zombies allein oder mit Freunden auf ganz neue Art erkunden.

Nach dem Spielstart landen die Spieler auf einem wilden Spielplatz, der mit dynamischen Events aufwartet und auf dem es jede Menge zu entdecken gibt. Mit bis zu drei eingeladenen Freunden können die Spieler hier alles Erdenkliche unternehmen. Sie können unter anderem Tages-Herausforderungen annehmen, Missionen für Deppie Dave und Dr. Zomboss abschließen, mit ihren Lieblingspflanzen und -zombies interagieren, feindliche Linien übertreten und einen waschechten Krieg vom Zaun brechen. Mit dem Hinterhof-Kampfplatz steht den Spielern ein einmaliger Treffpunkt zur Verfügung, wie es ihn bislang bei Plants vs. Zombies nicht gab.

YouTube: Klick