[CeBit15] Videos können im Handumdrehen zu Comics werden

Videos und Fotos sofort in witzige, wie von Hand gezeichnete Karikaturen umwandeln und im Netz teilen – das ermöglicht eine neue Technologie möglich, die das Hasso-Plattner-Institut (HPI) auf der CeBIT vorstellt. Aus einer gehörigen Portion Mathematik und einem geschickten Streamingkonzept haben die Forscher eine App gebastelt, mit der es kinderleicht ist, auf dem iPhone oder iPad ein Video oder ein Bild zu verfremden und gleich mit Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen. Zum Einsatz kommt dabei die so genannte Pic2Comic-Technologie. Ob Gesicht, Gebäude oder Landschaft – mit der neuen, leichter als die bisherige Bildbearbeitung zu bedienenden Software bekommt alles sofort die Anmutung eines skizzenhaften Comics oder eines Zeichentrickfilms. Der Nutzer kann die Bildqualität gezielt verändern sowie Filter und verschiedene vorgegebene Zeichenstile auswählen.