SEGA macht keine Konsolenspiele mehr

SEGA gibt eine Umstrukturierung des Unternehmens bekannt und wird höchstwahrscheinlich keine neuen Konsolenspiele mehr entwickeln. In Zukunft möchte man sich bei SEGA komplett auf den PC- und Smartphone- bzw. Mobile-Markt konzentrieren. Deshalb wurden ca. 300 Mitarbeiter entlassen.