Ultra Street Fighter IV (Playstation 3) – Gamecheck

Street Fighter wird ULTRA. Kämpfer wie Ryu, Ken, Chun Li, Dhalsim, Honda, Zangief, Guile, Vega, Sagat, M. Bison und viele weitere geben sich einmal wieder die Ehre. Wie bei seinen bisherigen Vorgängerspielen steckt hinter dem Spieletitel ein Turnier, bei dem die besten Kämpfer der Welt gegeneinander antreten.

Die Street Fighter IV-Serie und seine zahlreichen Addons haben es geschafft, das Game zu einem der erfolgreichsten Beat’em-Up-Spiele in der Geschichte der Videospiele zu machen. Unzählige Turniere haben bisher stattgefunden und begeisterte Gamer sind von diesem Titel einfach überzeugt. Klar, dass man mit dem neuen Addon ULTRA, das Spiel noch besser machen will. Neben fünf neuen Charakteren, die den Kader erweitern und sechs brandneuen Arenen, war vor allem die Verfeinerungen am Balance-System sehr wichtig. Um das Gesamtpaket abzurunden, gibt es auch einige neue Spielmodi und Features. Auch über 100 Kostüme dürfen bei diesem DLC nicht fehlen.

Nach der Arcade-Edition, die das Kader auf 39 Kämpfer anwachsen ließ, kommen diesmal fünf neue Kämpfer hinzu. Sie heißen Decapre, Poison, Hugo, Elena und Rolento und haben ihren eigenen einzigartigen Kampfstilen. Das gesamte Aufgebot umfasst somit 44 spielbare Charaktere. Die Besonderheiten der neuen Charaktere sind: Decapre kann sich teleportieren und ist besonders schnell in ihren Bewegungen. Poison besitzt einen guten Uppercut und Geschosse unterschiedlicher Stufe. Elena hat sehr lange Beine und kann damit gut Sprungattacken abwehren. Hugo ist vor allem groß und träge. Er greift und wirft einen sehr gerne, aber damit richtet er einen Riesenschaden aus. Rolento besitzt einen Stab und Granaten, mit dem er am liebsten Gegner in die Luft buxiert, um dort weiteren Schaden anzurichten.

Auch sechs neue Arenen erweitern die bisherigen Kampfschauplätze. Die neuen Arenen heißen Pitstop 109, Mad Gear Hideout, Cosmic Elevator, Blast Furnace, Half Pipe und die Jurassic Era Research Facility. Sie sollen mehr Abwechslung für den visuellen Effekt bieten.

Das Mitwirken der Spielefans war dem Spieleentwickler sehr wichtig, denn ihre Meinungen zum Spielegefühl mit den Spielfiguren, waren für die erneute Feinjustierung aller bisherigen 39 Charakteren wichtig Es wurden zahllose kleinere Balanceanpassungen vorgenommen, wie das Stärken oder Schwächen von Spezialangriffen, umso das Spiel noch perfekter zu machen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und bringt somit das ausbalancierteste Street Fighter aller Zeiten.

Die neuen Spiel-Modi und Features versprechen noch mehr Abwechslung als zuvor und sind bei den Spieloptionen im Game zu finden. Das Spiel bietet auch weitere Spielmodi an. Beim Online-Training könnt ihr euch mit euren Freunden einige Probekämpfe abliefern und somit eure Fähigkeiten verbessern. Desweiteren ist der Team Battle Modus zu nennen. Dieser Modus beinhaltet Kämpfe, bei denen sich zwei Teams mit jeweils drei Mitgliedern gegenüberstehen, um somit den Teamkampf für euch zu entscheiden. Die Kämpfe finden auch online statt.

Die neuen Features, die wir im Spiel finden, heißen Red-Focus, Delayed-Standing und Ultra-Double-Combo. Bei dem Red-Focus hat man die Möglichkeit, beide Super Combo Balken aufzugeben, um somit vielmehr Treffer einstecken zu können, was dann wie eine Superrüstung wirkt. Auch in die Offensive zu gehen, ist in Situationen, die es sonst nicht zuließen, mit dem Red Focus möglich. Der Delayed-Standing wirkt wie eine taktische Komponente und ermöglicht dem Spieler sein Aufstehen, nach einem gegnerischen Treffer, zu verzögern. 

Viele Neuerungen, die vor allem Charakteren-Zuwachs, viele neue Arenen und interessante Spielmodi versprechen. Gerade die Wünsche der Fans wurde bei der Feinjustierung des Balance-Systems berücksichtigt. Somit ist balancetechnisch viel passiert und gut umgesetzt worden. Grafisch und soundtechnisch wirkt das Spiel wie bisher großartig umgesetzt. Die Kämpfer sind detailreich und die Hintergründe in den Arenen sehr lebhaft. Hier kann man sagen, sind 14.99 Euro für ein Großupdate für die Playstation 3 und Xbox 360 gut angelegt. Neulinge bekommen das gesamte Spiel auch in Disc-Form zu kaufen.

WERTUNG: Grafik: 83%, Sound: 83%, Steuerung: 84%, Balance: 85%, Spielspass: 84%, Mehrspieler: 84%, Gesamtwertung: 84%.