Eisenbahn-Simulator 2014: Gold-Edition kommt schon bald

Mit rondomedias Eisenbahn-Simulator 2014: Gold-Edition erfreuen sich Miniatur-Zug-Enthusiasten ab Mitte April an einer platzsparenden und staubfreien Alternative zur klassischen Modelleisenbahn. Als entspannende Abwechslung zum kniffligen Basteln und zeitraubenden Entstauben können eindrucksvolle Schienenwelten ganz einfach per Mausklick erschaffen und betrieben werden. Über 3650 originalgetreue Modelle von Loks, Waggons, Autos, Flugzeugen, Gebäuden und Landschaftsobjekten sorgen dafür, dass der Fantasie ambitionierter Hobby-Bastler dabei keine Schranken gesetzt sind. Realistische und detailreiche Animationen von Funkenflug über Reflexionen bis hin zu wechselnden Wind- und Wetterbedingungen ermöglichen einen zuvor unerreichten Grad der Immersion in die eigens erbaute Anlage. Ab dem 17.04.2014 erschaffen Modelleisenbahn-Fans die virtuelle Schienenwelt ihrer Träume, wenn die Eisenbahn-Simulator 2014: Gold-Edition, welche die Software Eisenbahn.exe Professional 9.0 Expert enthält, für 19,99 Euro (UVP) im gesamten deutschsprachigen Raum im Handel erhältlich sein wird.