[CeBit14] Fußball-WM in Brasilien: Ganz großes Kino zuhause

BenQ schickt rechtzeitig zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) einen neuen DLP-Beamer aufs Spielfeld. Der TH681, den die Taiwanesen zur CeBIT 2014 mitbringen, ist der ideale „zwölfte Mann“ für lange Fernsehabende mit Freunden. Seine Lichtstärke von 3000 ANSI Lumen, die BrilliantColor-Technologie, eine maximale Bilddiagonale von 7,62 Metern und der 1,3-fache Zoom garantieren faszinierende Großbilder auf der (Lein-)Wand – im „Puschenkino“-Wohnzimmer ebenso wie im Vereinsheim und bei ausreichendem Sonnenschutz sogar auf der Terrasse. Große Klasse beweist das neue Modell nicht nur bei den technischen Möglichkeiten, sondern auch durch sein geringes Gewicht. Mit nur 2,6 Kilogramm wiegt der Projektor weniger als ein Sechserpack! Er lässt sich also spielend leicht transportieren und zudem variabel einsetzen: als Tischgerät oder unter der Decke. Für den guten Ton sorgt ein integrierter 10-Watt-Lautsprecher. An Sportmuffel und Gamer hat man beim Marktführer von DLP-Projektoren ebenfalls gedacht. Über den integrierten HDMI-Eingang lassen sich auch Blu-ray-Player, Spielekonsolen oder Laptops andocken und das Heimkino mit 3-D-„Stoff“ bespielen.