Starbesetzung für Synchronisation zu Elder Scrolls Online

Bethesda gibt die hochkarätige Sprecherbesetzung für die komplett vertonte, deutsche Version von The Elder Scrolls Online bekannt. Erscheinen wird das Spiel am 4. April 2014 für PC und Mac sowie im Juni 2014 für die PlayStation 4 und die Xbox One. Das Rollenspiel-Epos wird von einem wahren Star-Ensemble deutscher Synchronsprecher veredelt: Otto Mellies (u.a. die deutsche Stimme von Christopher Lee), Rainer Schöne (u.a. die deutsche Stimme von Willem Dafoe), Klaus-Dieter Klebsch (u.a. die deutsche Stimme von Alec Baldwin), Frank Glaubrecht (u.a. die deutsche Stimme von Al Pacino), Thomas Danneberg (u.a. die deutsche Stimme von John Cleese), Wolfgang Condrus (u.a. die deutsche Stimme von Ed Harris), Martin Kessler (u.a. die deutsche Stimme von Vin Diesel) sowie Bernd Rumpf (u.a. die deutsche Stimme von Liam Neeson) und viele weitere renommierte Sprecher leihen der deutschen Version ihre Stimmen. Die aufwändigen Sprachaufnahmen zu The Elder Scrolls Online finden dabei parallel an gleich drei Standorten in Hamburg, Berlin und Düsseldorf statt.