DVB-T2: ARD und ZDF starten Ausstrahlung von neuem Standard

Die beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF werden in drei Jahren mit einer Ausstrahlung ihres terrestrialen Angebots in dem Standard DVB-T2 beginnen. Das aktuelle 700-MHz-Band soll noch bis zum Jahr 2020 laufen, wenn nicht die Frequenzen an die Mobilfunkanbieter verkauft werden. Für den Empfang im neuen Standard DVB-T2 sind außerdem neue Empfangsgeräte erforderlich. Was uns noch für technische Neurungen erwarten, darüber werden wir berichten.