Infinite Crisis hält Einzug in die offiziellen Ligen der ESL

Warner Bros. und Turbine Inc. kündigen heute eine Zusammenarbeit mit Turtle Entertainment, dem Anbieter der Electronic Sports League an. Zukünftige Matches mit dem neuen „Free-to-Play“ MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) Infinite Crisis können somit in der ESL über Ligen organisiert und ausgetragen werden. Darüber hinaus wird es einen ESL Infinite Crisis-Stand auf der diesjährigen Gamescom (Köln, 21. – 25.08.) geben, auf dem das Spiel getestet, Profispieler bestaunt und Gespräche mit den Entwicklern geführt werden können.