Batman: Arkham Origins – Ein neuer Superschurke taucht auf

Der Dunkle Ritter bekommt es in Batman: Arkham Origins mit einem neuen Superschurken zu tun: Black Mask. Der Gangster mit der Totenkopfmaske hatte in der Comic-Ausgabe Batman 386 im August 1985 seinen ersten Auftritt. Er soll Batmans größter Alptraum sein. Im Spiel will Black Mask, die besten acht Killer anheuern, um die Fledermaus zu töten. Es scheint ein interessanter Schurke zu sein, der wie alle Schurken, Batman lieber tot sehen würde. Ob er es mit Joker & Co. aufnehmen kann, werden wir ab dem 25. Oktober 2013 erfahren.