Insolventer Publisher THQ wird in Stücken verkauft werden

Das Traditionsunternehmen THQ ist pleite, das ist bekannt. Ein Käufer hätte das gesamte Portfolio an Spielen übernehmen können, doch nun kommt es anders. So wird THQ versteigert und zwar in Einzelteilen. Ab dem 22. Januar diesen Jahres werden alle Teile, titel und Assets einzeln verkauft.