Hitman – Codename 47 ist ab sofort nicht mehr indiziert

Auf Antrag der Square Enix GmbH, streicht die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) mit dem heutigen Tag das Actionspiel Hitman – Codename 47 von der Liste jugendgefährdender Medien. 2001 hatte das Gremium den Titel noch als jugendgefährdend eingestuft. Eine neuerliche Prüfung kam nun zu einem anderen Ergebnis. Noch in diesem Jahr wird der neuste Ableger der Serie für PC und Konsolen veröffentlicht.