Battle.net Opfer eines Hackerangriffs mit Datendiebstahl

Blizzards Battle.net wurde jüngst Opfer eines aktuellen Hackerangriffs. Dies gab der Betreiber von Games wie World of Warcraft, Starcraft und Diablo selbst bekannt. Dabei wurden Daten gestohlen wie teilweise Antworten auf Geheimfragen und verschlüsselte Kennwörter, sowie eMail-Adressen. Es wird wie immer geraten sein Passwort und seine Geheimfrage zu ändern. Wie weit das ganze Ausmaß sich erstreckt ist noch nicht klar.