Minecraft Update auf Version 1.3.1 steht zum Download bereit

Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit, Minecraft erhält nun offiziell das Update auf Version 1.3.1 und bringt viele Neuerungen mit.

Wer sich geärgert hat, dass im Singleplayer keine Cheats funktionieren, darf sich nun freuen, denn alles was ein Admin auf einem Server konnte, kann man nun auch im Singleplayer. Es sind sogar noch Befehle hinzugekommen.

Natürlich gibt es noch weitere Neuerungen, Bücher können geschrieben werden, eine Bonuskiste kann am Anfang generiert werden, große Binome sind generierbar, ein Handelssystem wurde eingebaut und ein Adventuremodus in dem man Blöcke nicht zerstören kann.

Alle Neuerungen aufzuführen würde hier den Rahmen sprengen, aber es hat sich viel getan und wer Minecraft bisher noch nicht besitzt, kann nun einfach den Client von der offiziellen Webside runterladen und fünf Minecrafttage kostenlos pro Welt testen.